Steven Seagal zu Gast in Stadtbar in Wien

Der internationale Actionstar besuchte anlässlich des Relaunchs des neuen Hotspots die Wiener City.
© Moni Fellner (2)

Gastgeber Markus Wischenbart, Steven Seagal und Gattin

Die Stadtbar in der Hanuschgasse 3 in der Wiener City freute sich anlässlich der Wiedereröffnung am 12. September nach einem Relaunch über einen prominenten, internationalen Gast.

Schauspieler und Martial-Arts-Star Steven Seagal ist der Einladung von Markus Wischenbart, international tätiger Investor mit österreichischen Wurzeln, in die Location gefolgt. Eine Stunde nahm er sich Zeit für seine Fans und gab Autogramme. „Er fühlte sich wohl und war gleich sehr begeistert von unserer Bar und dem neugestalteten Design“, so Andreas Pacher, Geschäftsführer TiroX Group.  „Der Ansturm auf seine Person war groß – jeder wollte ein Selfie mit Steven machen“. Vor dem neuen Szene-Treffpunkt der Wiener City warteten die Fans geduldig und in bester Stimmung auf ihren Star.

Die Stadtbar setzt seit ihrer Wiedereröffnung am 12. September 2019 auf eine erlesene Cocktailkarte und kreative Drink-Kreationen. Wechselnde DJs und ein buntes Rahmenprogramm sollen wöchentlich für beste Unterhaltung und passende Weekend-Vibes sorgen. Eine Neuinterpretation der Wiener Tradition will man hier mit Leidenschaft leben, heißt es in einer Aussendung. Das elegante Interieur lade zum Aperitif nach der Arbeit, sowie zum Martini für unvergessliche Nächte. Die Bar wolle so unvergleichbar, wie ihre Stadt, sein.

PA / red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email