Matthias Schwab – Botschafter für SalzburgerLand

Der Top-Golfer und SalzburgerLand Tourismus gehen eine langfristig angelegte Partnerschaft ein.
© SalzburgerLand Tourismus, Neumayr Fotografie - Christian Leopold

op-Golfer Matthias Schwab wird Botschafter für das SalzburgerLand: Schwab (vorne) im Bild mit Leo Bauernberger (Geschäftsführer SalzburgerLand Tourismus) und ÖGV-Präsident Peter Enzinger (r.)

Experten sind sich einig, dass dem 26-jährigen Schwab eine große Zukunft bevorsteht. Zweifellos führt der Weg bereits seit seiner Jugend steil nach oben: Nach seiner Schulzeit in Radstadt mit bereits großen Erfolgen im Jugend-Amateurbereich zog Schwab aus, um an der Vanderbilt University in Nashville zum führenden US-College-Golfer seiner Zeit und Nummer 1 der europäischen Amateurrangliste zu werden. Und auch bei den Profis hat er es in wenigen Jahren bereits in die absolute Weltspitze geschafft, mit zahlreichen Top-Platzierungen auf der European Tour und Teilnahmen bei Major-Turnieren.

Als Botschafter für das SalzburgerLand repräsentiert er bei seinen internationalen Auftritten ab sofort jene Region, wo er einst den Grundstein für seine Karriere legte – und die er fest in seinem Herzen trägt, wenn er heute zu Turnieren rund um den Globus reist. „Die herrliche Natur, die Berge, die Seen und natürlich in allererster Linie die erstklassigen Golfplätze – all das hat mich in meiner Persönlichkeit und als Sportler stark geprägt“, sagt Matthias Schwab„Es ist sehr schön und eine große Ehre für mich, meinen Teil dazu beizutragen, das SalzburgerLand als attraktives Reiseziel international noch bekannter zu machen und die Schönheit meiner Heimat in der Welt zu repräsentieren.“

8. 4. 2021 / gab / ots
Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email