Wiedereröffnung: Die Forelle

Genießerhotel am Weißensee in Kärnten
© Lukas Kirchgasser

Kärntens Naturlandschaft rund um den Weißensee ist ein beliebter Spot für Urlauber. Dort zu finden ist das Genießerhotel „Die Forelle“, geführt von Hannes Müller und seiner Familie. Das 4- Sterne- Hotel ist mit vier Gault- Millau- Hauben ausgezeichnet. Mit Küchenkreationen wie „Berg.See.Küche“ sollen die Gäste bei jedem Gericht das alpine See- Hochtal erschmecken können. Im Mittelpunkt stehen laut Ausschreiben, Traditionelles und typische Zutaten der Region. Verarbeitet werden daher nur Produkte, die zu den jeweiligen Saisonen und Mikrosaisonen reif sind.
Darüber hinaus präsentieren sich seit der kürzlich erfolgten Wiedereröffnung einige Zimmer mit neuem Kuschelkomfort.
PA/ Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email