White Claw kommt nach Österreich

Hard Seltzer wird aus kohlensäurehaltigem Wasser, dreifach destilliertem Alkohol und verschiedenen, natürlichen Fruchtaromen hergestellt.
© White Claw

Der Name „White Claw“ ist von der legendären “White Claw” Welle inspiriert, bei der eine Kralle aus Schaumkronen entsteht, kurz bevor die Welle bricht und einen Moment purer Erfrischung kreiert. Die globale Marke ist in Amerika binnen kürzester Zeit zu einem kulturellen Phänomen avanciert, das die Alkoholindustrie mit der sogenannten „Hard Seltzer Revolution“ völlig auf den Kopf gestellt hat. Mittlerweile hat der legendäre Hard Seltzer auch Großbritannien, Australien, die Niederlande, Belgien und Irland – die Heimat von White Claw – im Sturm erobert. Die prickelnde Erfrischung wurde ursprünglich vom Mark Anthony Brands International Team in Dublin kreiert und entwickelt. Natürlich glutenfrei, ohne künstliche Süßstoffe und mit nur 95 Kalorien pro 330ml-Dose, ist White Claw eine wunderbar leichte, alkoholische Erfrischung für urbane Trendsetter, die auf einen bewussten Lifestyle achten, aber dennoch nicht auf Genuss und Lebensfreude verzichten möchten.

Davin Nugent, CEO von Mark Anthony Brands International, über die Markteinführung in Österreich: “Wir freuen uns sehr, White Claw Hard Seltzer gemeinsam mit dem Team von Schlumberger und Top Spirit nach Österreich zu bringen!

19. 5. 2021 / gab
Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email