Tischlein streck dich

Bilanz 2019: Wiener Tafel rettet 676.206 Kilogramm Lebensmittel.
© Wiener Tafel

Danke: 350 ehrenamtliche Mitarbeiter verteilten Produkte von 203 Warenspendern an bedürftige Menschen

Die Wiener Tafel zieht Bilanz und spricht zum 20. Jubiläum von einem Jahr der Superlative. 2019 konnten nicht weniger als 676.206 Kilogramm verwertbare Nahrung gerettet werden. Tischlein streck dich! Statt im Müll landeten die kostbaren Lebensmittel doch noch auf dem Teller. Das ist eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr um satte 12 Prozent beziehungsweise um 75.224 Kilogramm.

Überdies haben 350 ehrenamtliche MitarbeiterInnen die Produkte von 203 WarenspenderInnen an bedürftige Menschen verteilt. Das neue Jahrzehnt bringt für die Wiener Tafel auch einen neuen Standort mit sich. Die Lebensmittelretter übersiedeln auf den Großmarkt Wien in das „Große TafelHaus“. Geplant ist der Wechsel für Mai 2020.

 

PA/Red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email