Steigenberger Hotels gewinnt zwei Auszeichnungen

Die Hotelgruppe wird „Service-Champion 2020“ und „Marke des Jahres 2020“.
© Steigenberger Hotels AG

Außenansicht des Steigenberger Hotels München

Die Hotelgruppe Steigenberger Hotels & Resorts der Deutschen Hospitality – sie ist auch in Österreich vertreten – gewinnt die Auszeichnungen „Service-Champion 2020“ und „Marke des Jahres 2020“. Bei dem Service-Ranking setzte sich Steigenberger Hotels in der breit angelegten Kundenbefragung gegen mehr als 4.000 weitere Unternehmen durch. Die „Service-Champions“ sind eine Initiative der ServiceValue GmbH, dem Goethe-Institut Frankfurt am Main und „DIE WELT“. Für das Ranking wurden über 1,9 Millionen Kundenbefragungen zu 4.053 Unternehmen aus 384 Branchen ausgewertet. Den konkreten Zahlenwert zur Kundenzufriedenheit mit dem erlebten Service liefert der Service Experience Score (SES). Der SES ist ein effizientes Messinstrument, da er unabhängig von Branche und Geschäftsmodell ist und so die Vergleichbarkeit der Kundenurteile garantiert. Die Hotelgruppe erreichte bei dem Ranking mit 77,9 Prozent den höchsten „Service Experience Score“.

Auch beim Ranking „Marke des Jahres“ konnte sich die Luxusmarke der Deutschen Hospitality gegen die Konkurrenz durchsetzen: Mit einem Score von 39 Punkten schaffte es Steigenberger Hotels & Resorts mit mehr als acht Punkten Vorsprung vor dem Zweitplatzierten an die Spitze der Kategorie Hotels. Das Ranking „Marke des Jahres“ ist eine Kooperation des Markt- und Meinungsforschungsinstituts YouGov mit dem Handelsblatt. Die Ergebnisse basieren auf täglichen Online-Interviews, die YouGov im Zeitraum vom 1. September 2019 bis 31. August 2020 im Rahmen des YouGov BrandIndex täglich durchführte. In über 9.000 Interviews bewerteten die Befragten rund 1.200 Marken.

„Die Auszeichnung als Service Champion 2020 und der Titel als Marke des Jahres 2020 bestätigen uns in unserem täglichen Engagement für unsere Gäste. Dieser zweifache Erfolg ist eine großartige Anerkennung der Leistung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und eine zusätzliche Motivation, täglich unser Bestes zu geben“, sagt Denis Hüttig, Vice President Operations Steigenberger Hotels & Resorts. „Herausragende Servicequalität und Gastfreundschaft in Vollendung zählen zu den Kernelementen der Marke Steigenberger. Besonders in solch herausfordernden Zeiten wie der Corona-Pandemie spielen diese Faktoren eine zentrale Rolle für das Erlebnis des Gastes.“

PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email