Sizilien wird um zwei Hotels reicher

Im Mai 2021 sollen zwei neue Resorts der Palladium Hotel Group eröffnen.
© Pixabay

Die süditalienische Insel bekommt zwei Resorts der Palladium Hotel Group. Trotz eines schwierigen Jahres für den Tourismus sollen das Grand Palladium Sicilia Resort & Spa und das Grand Palladium Garden Beach Resort & Spa am 28. Mai 2021 eröffnet werden. Die Luxushotels richten sich an ein vielfältiges Publikum. Willkommen sind Familien, Paare und auch Gruppen. Weiters bieten die Resorts eine Auswahl von exklusiven und individuellen Dienstleistungen.

Beide Resorts befinden sich in Strandlage in Campofelice di Roccella. Palermo und der Flughafen sind in der Nähe. Die Anlagen erstrecken sich auf einer Fläche von zehn Hektar. 469 Zimmer und Suiten stehen für die Gäste bereit. Die Annehmlichkeiten und Einrichtungen der Marke Palladium Hotels & Resorts steht auch in den Hotels auf Sizilien zur Verfügung. Gäste können mit dem Dine Around-Programm alle drei À-la-carte-Restaurants und sechs Bars des Resorts ausprobieren.

Unter anderem stehen vier Pools und ein Spa & Wellness-Bereich zur Verfügung. Aktivitäten und Live-Shows werden in den Außenbereichen mit maximalen Sicherheitsmaßnahmen durchgeführt.

Auf die Sicherheit der Gäste und der Mitarbeiter wird in beiden Resorts großer Wert gelegt. Die angewandten Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle werden von SGS, einem Inspektions-, Prüfungs-, Test- und Zertifizierungsunternehmen, laufend überprüft.

Wegen der Eröffnung erhalten Gäste für den ersten Aufenthalt 25% Rabatt. Mitglieder des Palladium Rewards Treueprogramms können während ihres Urlaubs weitere Vorteile und Rabatte erhalten. Darüber hinaus wird eine flexible Stornierungspolitik angeboten.

 

PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email