Romantik am Donauturm

Angeboten werden Romantikpakete für den Valentinstag und für das ganze Jahr.
Copyright: Donauturm/Konstantin Reyer

Der Donauturm ist eines der wichtigsten Wahrzeichen Wiens und mit 252 Metern das höchste Bauwerk Österreichs. Seit der Eröffnung 1964 zieht er als beliebtes Ausflugsziel jährlich über 420.000 Besucher an.
Aktuell wirbt der Donauturm mit einem romantischen Dinner im Turmrestaurant und Turmcafé am Valentinstag. Der 360-Grad-Panoramablick auf Wien bei Nacht sorge für magische Momente – heißt es in der Aussendung. Speziell zu diesem Feiertag aller Liebenden biete der Donauturm deshalb zwei kulinarische Optionen, die den Abend zu etwas Besonderen machen sollen: ein Valentinsmenü im Turmrestaurant und ein Valentinsbuffet im Turmcafe.
Doch auch für Gäste, die ihren Lieblingsmensch lieber an einem anderen Tag im Jahr romantisch ausführen möchten, hat sich der Donauturm etwas ausgedacht. Mit den Romantikpaketen bekommt jede à la carte Reservierung quasi ein Upgrade. Mit schönstem Tisch, Sekt, roten Rosen, u.ä.m.
Reservierung und weitere Infos: www.donauturm.at.
 

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email