Parfum mit einem Hauch von Benzin

Der Autohersteller Ford launcht Parfum mit Benzingeruch.
@Ford

Ohne des Kaufs eines vollelektrischen Ford Mustang Mach-E GT ist der Duft jedoch nicht erhältlich.

Ford hat einen Duft für diejenigen geschaffen, „die sich nach der vollelektrischen Performance des neuen Ford Mustang Mach-E GT sehnen und dennoch den typischen Geruch von traditionellen Benzinverbrennern nicht ganz vermissen möchten“. Präsentiert wurde der Duft unter dem Namen „Mach-Eau“ beim Goodwood Festival of Speed.
Im Vorfeld habe Ford eine Umfrage in Auftrag gegeben, die ergab, dass rund 20 Prozent der Befragten bei einem Umstieg auf ein Elektrofahrzeug den Benzingeruch am meisten vermissen würden. Fast 70 Prozent sagten, dass sie den Benzingeruch zumindest bis zu einem gewissen Grad vermissen würden. Benzin-Duft liegt demnach  in der Beliebtheitsskala fast gleichauf mit dem Geruch neuer Bücher. Wer Gusto auf den Duft bekommen hat, muss sich aber einen vollelektrischen Ford Mustang Mach-E GT kaufen – ohne diesen ist das Parfum nicht erhältlich.
 
PA/Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email