NH Collection eröffnete neues Hotel in München

Premiummarke der NH Hotel Group erweitert ihr Portfolio um das NH Collection München Bavaria.
© NH Hotel Group

NH Collection München Bavaria

Das Vier-Sterne-Hotel NH Collection München Bavaria am Hauptbahnhof begrüßte gestern seine ersten Gäste. Damit erweitert die Premiummarke der NH Hotel Group ihr Portfolio um ein achtes Haus in Deutschland. Ehemals als NH Deutscher Kaiser bekannt, zählt das Hotel heute 219 Zimmer und Suiten. Das Gebäude war der erste Wolkenkratzer in München und ist bis heute eines der höchsten Gebäude der Innenstadt. Der Konferenzraum „Alpenblick“ auf der 16. Etage des Hotels in rund 95 Metern Höhe bietet Gästen einen Ausblick auf die bayrische Hauptstadt.

Mit der Gestaltung des Hauses wurde das Team des spanischen Designstudios TBC Interiorismo rund um Geschäftsführerin Mercedes Isasa beauftragt. Das Interiordesign orientiert sich wie bei allen NH Collection Häusern an der historischen und sozialen Geschichte des jeweiligen Standortes. Bei der Einrichtung spielen die verschiedenen Bronzeelemente auf die Namensgeberin des Hauses an, die weltliche Patronin Bayerns, die Bavaria, eine imposante Bronzestatue auf der nahe gelegenen Theresienwiese.

PA/Red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email