Neu in Österreichs Getränkeregalen

Mit Thalheimer Heilwasser und Thalheimer Limonaden soll Österreichs Getränkemarkt neu aufgemischt werden.
© Thalheimer Wasser

Bereits Kelten, Römer und Ritter wussten die positiven Eigenschaften des Thalheimer Heilwassers für sich zu nutzen.

Seit jeher umgibt ein Hauch von Einzigartigkeit das Thalheimer Heilwasser, welches die Grundlage für alle sechs Thalheimer Limonaden sowie Thalheimer Heilwasser prickelnd und still, bildet. Der Grund sollen die außergewöhnlich großen Mengen an verschieden natürlich gelösten Mineralien sein, die sich mit weiteren Stoffen, wie u.a. dem stimmungsaufhellenden Lithium, positiv auf das ganzheitliche Wohlbefinden auswirken und zu einem besonders intensivem Geschmackserlebnis beitragen.

Geschmäcker sind verschieden. Darum gibt es die Thalheimer Limonaden in sechs Sorten. Ob weiße Traube, Kräuter, Ahorn-Zitrone, Uhudler, Waldbeere oder Thalheimer Himbeere: die mineralstoffhaltige Zusammensetzung des Heilwassers als Grundlage der Limonaden, lässt Süße besonders intensiv wahrnehmen. Deshalb benötigen Thalheimer Limonaden sehr wenig Zucker. Ergebnis ist ein gesunder Genuss, mit intensivem und fruchtigem Geschmack.

Genuss aus der Flasche

Seit August ist Thalheimer Heilwasser prickelnd und still in Spar, Eurospar und Interspar Filialen ebenso erhältlich, wie die sechs außergewöhnlichen Thalheimer Limonaden weiße Traube, Kräuter, Ahorn-Zitrone, Uhudler, Waldbeere sowie der Klassiker unter den Kracherl: Thalheimer Himbeere. Der Genuss zum Trinken kommt dabei aus einer 0,33l Glasflasche.

 

PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email