Italien ist kulinarischer Europameister

Lieferando.at führte Studie anlässlich der UEFA Euro 2020 durch
© Lieferando.at

Bereits zum Start des Fußball-Turniers steht fest, dass Italien Europameister ist. Zumindest in Sachen Kulinarik. Dies zeigt eine repräsentative Studie von Lifernado.at in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut Kantar. Für die Erhebung der Daten wurden 10.000 Menschen in zehn europäischen Ländern zu ihren Essensgewohnheiten beim Fußball befragt. Für mehr als die Hälfte aller befragten Europäer ist Pizza das absolute Lieblingsgericht bei einem gemütlichen Fußball-Abend. Die österreichische Küche liegt mit vier Prozent der Stimmen auf den hinteren Plätzen. Jeder Dritte Österreicher gibt an, während Fußballspielen gerne etwas zu essen. Vor allem für die jüngeren Befragten im Alter von 18 bis 24 Jahren, gehört die Nahrungsaufnahme zum Schauen eines Fußballspieles dazu.
PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email