Geschmackvolle Erfolgsstory – Made in Austria

Wiener Jungunternehmen erfrischt mit Bio Getränken seit mittlerweile sieben Jahren und bleibt dabei seiner Philosophie von Natürlichkeit treu.
© Wonderful Drinks

Seit 2014 hat das Unternehmen mitsamt Team und Mitgründerin Anna Abermann in der doch relativ konkurrenzträchtigen Sparte der Getränkebranche Bestand. Trotz Corona-Pandemie kann das ab sofort unter dem Namen „Wonderful Drinks“ laufende Team Erfolge verzeichnen. Auch im Export soll es nun bergauf gehen, denn ab 2. März wird eine Crowdinvesting-Kampagne gestartet, bei der mit attraktiven Zinssätzen für ein nachhaltige Investition geworben wird.

Ganz nach ihrem Motto „Geschmacksvielfalt auf höchstem Niveau“ legen die Jungunternehmer den Fokus auf Bio Getränke und verzichten dabei auf zugesetzten Zucker sowie anderweitige künstliche Zusatzstoffe. Obwohl das Unternehmen zu der von Krise hart betroffenen Gastronomie zählt, konnte es im Vergleich zum Vorjahr sogar einen Zuwachs von 23% erzielen.

Vier verschiedene Produkte, die sich durch ihre jeweilige Einzigartigkeit beweisen, stehen für die Vielfältigkeit von „Wonderful Drinks“: PONA, ICH BIN WAS?ER, Bitterschön und Bitter Fog. Vom Bio Fruchtsaft, einem stillen Gebirgsquellwasser mit verschiedenen Geschmacksrichtungen, einem italienischen Bitter Aperitif bis hin zu einem naturtrüben Bio Tonic erstreckt sich das Sortiment. Zu kaufen gibt es die Produkte u.a. bei denn’s Biomarkt, Spar gourmet und dm sowie online unter fromaustria.at, markta.at, gurkerl.at und alfies.at.

 

PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email