Emerald Faarufushi: Patrick de Staercke ist neuer General Manager

Patrick de Staercke wird General Manager des bald eröffnenden Emerald Faarufushi Resort & Spa auf den Malediven.

Mit dem Emerald Faarufushi öffnet im Juni 2022 eine neue Wohlfühl-Oase in der westlichen Atollkette der Malediven ihre Tore. Für den gesamten operativen Ablauf ernennt das Resort den erfahrenen Hotelier Patrick de Staercke als General Manager, der den neuesten Zugang der italienischen Emerald Collection als entspannte Mehrgenerationen-Destination etablieren will. Maledivenfans dürfen sich auf der Insel auf eine üppige Natur am und im türkisblauen Ozean, ganzheitliche Spa-Erlebnisse inmitten des Dschungels, mediterrane Kochkunst und entspannten Luxus freuen.

© Emerald Faarufushi

Mit seiner Leidenschaft für entspannten Luxus im Inselstaat sowie seiner Expertise im Team-Building, der Hotellerie und Gastronomie bereitet Patrick de Staercke das Resort nun mit viel Herzblut auf die Eröffnung im Juni 2022 vor. „Ich freue mich, die Rolle des General Managers in einer so aufregenden Zeit nicht nur für The Emerald Collection, sondern für die gesamte Reisebranche zu übernehmen. Das Highlight von Emerald Faarufushi ist für mich die natürliche Schönheit der Insel, sowohl über als auch unter Wasser, mit einem fantastischen Hausriff“, so der neue General Manager. Aldo Scarapicchia, Geschäftsführer der The Emerald Collection, ergänzt: „Wir freuen uns sehr, Patrick de Staercke in einer so aufregenden Phase des Wachstums unserer Luxusmarke an Bord zu begrüßen.“

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email