Den Valentinstag versüßen

BACARDÍ und die Wiener Gastronomie sorgen dafür, dass trotz Lockdown niemand auf ein romantisches Date verzichten muss.
© BACARDÍ

Bacardi Carta Blanca Daiquiri

Am 14. Februar ist Valentinstag. Für viele Verliebte heißt das normalerweise fortgehen, ein romantisches Dinner im Restaurant oder sogar ein Wochenende in einem Hotel verbringen. Aufgrund des Lockdowns der Gastronomie und Hotellerie scheinen solche Aktivitäten in weite Ferne gerückt. Damit der Valentinstag heuer dennoch unvergesslich wird, hat sich BACARDÍ mit fünf Wiener Restaurants zusammengetan, die für die Gewinnspiel-Kooperation „BACARDÍ’s Valentine“ Brunch-Boxen und Dinner-Menüs im Wert von je 120 Euro zur Verfügung stellen.

 

„Die heimische Gastronomie ist von der Corona-Krise besonders hart getroffen. Daher ist es uns ein großes Anliegen, unsere Gastro-Partner so gut es geht zu unterstützen. Mit der Aktion „BACARDÍ’s Valentine“ können wir außerdem vielen Paaren, aber natürlich auch allen Singles, die einen schönen Abend in ihrer WG verbringen wollen, zum Valentinstag ein besonderes kulinarisches Erlebnis ermöglichen“, erklärt Stefanie Baars, Brand Managerin BACARDÍ.

KLYO Brunch © Aaron Jiang

Ready to deliver – die Restaurants und ihre Packages

Die glücklichen Gewinner-Paare erwarten am Valentinstag kulinarische Köstlichkeiten der angesagten Wiener Lokale KLYO, Drechsler, Sneak In, Mama Liu & Sons UND Moby Dick – natürlich frei Haus und mit der passenden Cocktail-Begleitung von BACARDÍ.

 

  • KLYO Brunch: Von Räucherlachs und Beef Tatar über Vanille Pancakes und Frucht-Granola-Müsli bis hin zur Acai Bowl – der berühmte KLYO Brunch verspricht Abwechslung pur. Zur Valentinstags-Aktion wird er noch getoppt durch einen fruchtigen Cocktail mit BACARDÍ Anejo Cuatro Rum sowie Superior Rum, Ananas, Chili-Honig, Passionsfrucht und Limette.

 

  • Café Drechsler – Breakfast Box Valentine: Ob klassisch mit Beinschinken, Walnuss-Salami und Sandwich mit karamellisiertem Bacon oder veggie mit Peanut Butter Porridge und Vanille-Avocado-Mash – die „Breakfast Box Valentine“ des Café Drechsler bietet für jeden etwas. Die legendären Blueberry Pancakes dürfen natürlich bei beiden Varianten nicht fehlen. Ebenso wenig wie die Espresso Martini mit BACARDÍ oder der Earl Dre Cocktail aus BACARDÍ Anejo Cuatro, Bergamotte, Honigsirup, Earl Grey Aufguss und Zitronengras.
Daiquiri © BACARDÍ
  • Sneak In – Brunch: Hineinschleichen ins Sneak In kann man sich derzeit zwar leider nicht, auf den Brunch muss man dennoch nicht verzichten. In der Box enthalten sind unter anderem Eggs Benedict mit Lachs und Avocado, Schokofondue mit Früchten und Waffeln mit Ahornsirup. Der Loveberry Daquiri mit BACARDÍ Anejo Cuatro rundet das süße Frühstück ab.

 

  • Moby Dick – Candle-Light-Dinner: Für die „BACARDÍ’s Valentine“ Aktion hat die Wiener Cocktail Bar Moby Dick eigens ein Drei-Gang-Menü kreiert – immer mit der passenden Cocktail-Begleitung. So erwartet die Gewinner*innen zu Rinderbacken und Topinambur oder Trüffel und Semmelknödel ein Corn´Oil Cocktail, gemixt aus BACARDÍ Reserva Ocho, Falernum, Limette und Angostura.

 

  • Mama Liu & Sons – Valentinstagsmenü: Dim Sum in allerlei Variationen stehen ganz oben auf dem Valentinstagsmenü von Mama Liu & Sons. Die richtige Grundlage für den klassischen Hemingway Daiquiri à la BACARDÍ bilden Hühnerbrust oder geschmorter Tofu.
Drechsler Brunchbox © Kokadal

Und so funktioniert die Teilnahme:

Wer seinen Schatz am Valentinstag mit einem romantischen Candle-Light-Dinner oder einem gemütlichen Brunch überraschen möchte, schickt eine E-Mail mit dem gewünschten Restaurant-Package bis zum 10. Februar 2021 an bacardi@himmelhoch.at. Mit ein bisschen Glück wird das romantische Package samt BACARDÍ Cocktails am Valentinstag fix und fertig an die Gewinner*innen geliefert. Die Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel sind unter https://bit.ly/2NGPccI zu finden. Teilnahme am Gewinnspiel ab 18 Jahren möglich und nur für Personen mit Haupt- oder Nebenwohnsitz in Wien.

28. 1. 2021 / gab
Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email