Debüt in Venedig

St. Regis Hotels eröffnen Haus am Canale Grande.
© St. Regis

Das Haus im Herzen Venedigs besteht aus fünf venezianischen Palästen

Das St. Regis Venedig liegt direkt am Canale Grande gegenüber der Punta della Dogana, nur wenige Schritte vom Markusplatz entfernt. Das Hotel umfasst 129 Zimmer und 40 Suiten, viele davon mit Terrasse oder Balkon mit Blick auf die Wahrzeichen Venedigs. Das Gebäude besteht aus fünf venezianischen Palästen, der älteste reicht bis ins 17. Jahrhundert zurück. Laut den Betreibern soll das St. Regis Venedig das historische Erbe mit dem modernen Luxus in einer privilegierten Lage vereinen. Im gesamten Hotelbereich kommt auch die künstlerische Muse nicht zu kurz: Kunstwerke, Skulpturen sowie Glaskunst-Unikate verleihen dem Haus ein besonderes Flair.

Im Angebot befinden sich weiters spezielle „Spa-Suiten“, eine Arts Bar, Bibliothek, Lounge, Konferenzraum, ein ruhiger Garten sowie der Ballsaal „Canaletto“. Nach Florenz und Rom ist Venedig der dritte Standort der Marke in Italien.

 

PA/Red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email