Das sind die „Bierwirte des Jahres 2020“

Stiegl kürte in jedem Bundesland einen Gastronomen.
© Scheinast.com

Die Stiegl-Eigentümerfamilie Heinrich Dieter Kiener (li außen) und Alessandra Kiener (3. v.li, 1. Reihe) begrüßten die „Bierwirte des Jahres 2020“ in der Stiegl-Brauwelt.

Seit 2001 vergeben der „Wirtshausführer“ und Stiegl jährlich die Auszeichnung „Bierwirt des Jahres“. Der Preis für die Pflege der Bierkultur wurde heuer wieder in jedem Bundesland sowie in Südtirol an einen Gastronomen verliehen. Die feierliche Übergabe der Auszeichnungen fand in der Stiegl-Brauwelt in Salzburg statt.

Heuer stand das Thema Nachhaltigkeit in der Gastronomie im Fokus.  „Familienunternehmen denken in Generationen und treffen viele enkeltaugliche – und somit nachhaltige – Entscheidungen. Es sind vielfach die Eigentümer selbst, die das Thema Nachhaltigkeit im Haus forcieren“ erklärt Stiegl-Eigentümer Heinrich Dieter Kiener.

Bei der Bewertung wird das Augenmerk vor allem auf die Zapf- und Glaskultur, das Service und das kulinarische Know-how rund ums Bier gelegt, so Stiegl. Die Prüfer bewerteten aber auch, wie gut das Speisenangebot zu den Bierspezialitäten passt sowie das Kriterium „Kochen mit Bier“.

Als „Bierwirte des Jahres 2020“ wurden ausgezeichnet:

Manuela Nagel, Mario Obermair, Tomasz Czekaj und Ernst Kratochwil vom Restaurant „Campus Bräu“ (Wien), Silvia & Albin Hawel vom „Gasthof Mitter“ (Niederösterreich), Wolfgang Drescher vom Restaurant „Alte Schmiede“ (Burgenland), Heinz Felbermair vom „Gasthof Hofwirt“ (Oberösterreich), Michael Kalhammer und Martin Sönmezay vom Bio-Restaurant „Humboldt“ (Salzburg), Michaela & Stefan Dengg vom „Dorfgasthaus Ratschkathl“ im Alpendorf Anno Dazumal (Tirol), Helga und Aki Störmer vom „Suite Hotel Kleinwalsertal“ (Vorarlberg), Alexandra & Michael Goritschnigg von „Goritschniggs Lunch und Steakhaus“ (Kärnten), Irene Huber-Meisenbichler & Wolfgang Huber vom „Gasthof Meisenbichler“ (Steiermark) und Mirco Klettenhammer vom „Restaurant Pizzeria Samyr“ (Südtirol).

 

PA/Red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email