Das erste Caffeine Water aus Österreich

Mit "Awake" bekommt das Energy-Regal Zuwachs.
© Awake

Das Start-up „Awake“ startet mit einem ganz neuen Konzept in Österreich und plant, mit dem ersten natürliche Koffein-Wasser eine Revolution am Markt auszulösen.

Gründer Bernhard Prosser stellt sich nach 25 erfolgreichen Jahren am österreichischen Biermarkt nun neuen Herausforderungen und unterstreicht„Innovationen müssen nicht kompliziert sein. Mit Awake verschmelzen wir das steigende Bedürfnis nach Erfrischung, Hydration und Funktion in einem Getränk. Das nenne ich Zeitgeist!

Bei Awake wird mildes österreichisches Quellwasser mit natürlichem Koffein, ein wenig Dextrose (Traubenzucker) und einem Hauch von natürlichem Frucht-Flavour kombiniert. Je 100 Milliliter sind 16 Milligramm Koffein zugefügt; damit enthält eine 0,6-Liter-PET-Flasche Awake mehr Koffein als eine klassische 0,25-Liter-Dose eines herkömmlichen Energy Drinks. Der Kaloriengehalt liegt bei 4 bis 5 Kalorien pro 100 Milliliter. Damit ist Awake beinahe kalorienfrei.

Energy Drink Boom

Energy Drinks erfreuen sich weiterhin einer steigenden Beliebtheit. Laut Nielsen liegt der der seit Jahren wachsende Markt mit über 265 Millionen Euro Jahresumsatz allein im Lebensmitteleinzelhandel auf einem „All Time High“ in Österreich. Zeitgleich wächst auch der Unterwegskonsum – vor allem Mineralwasser und Leitungswasser sind hier die beliebteste Wahl der Österreicher. Awake bündelt beide Trends und bietet seiner Zielgruppe – Freunden eines aktiven Lebensstils – eine smarte Lösung, um einerseits viel Flüssigkeit zu trinken und gleichzeitig hellwach zu bleiben.

Prosser dazu:Wir treten nicht in Konkurrenz zu klassischen Energy-Drinks, sondern schenken dem Markt durch eine ganz neue konzeptionelle Facette noch mehr Breite und Attraktivität! International ist Caffeine Water bereits etabliert und boomt in immer mehr Ländern.

Marktstart im Sommer 2020

Awake wird es in der 0,6-Liter-PET Flasche in drei Sorten geben: „Zitrone-Limette“, „Waldbeere“ und „Blutorange“. Der Vertrieb startet im August 2020. Unter anderem wird das neue Caffeine Water im Lebensmitteleinzelhandel bei Billa, Merkur und Sutterlüty erhältlich sein. Weitere Listungen seien in Arbeit.

Bernhard Prosser @ Awake

PA/Red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email