BURGER KING®präsentiert Pride Burger

Ein Zeichen für gleichgeschlechtliche Liebe
© BURGER KING®.

Mit dem heutigen Tag beginnt der Pride Month, ein Monat zur Unterstützung der LGBTQIA+ Community. Auch BURGER KING® möchte ein Zeichen für Gleichberechtigung setzen und präsentiert den PRIDE WHOPPER.
Eigentlich gleicht der Special-WHOPPER dem regulären Burger, der in den Filialen angeboten wird, abgesehen von einem entscheidenden Detail: die Pride Edition besteht aus zwei gleichen Buns und steht so symbolisch für das Zelebrieren der gleichgeschlechtlichen Liebe.

Erhältlich ist der Spezial-Burger vom 1. bis zum 20.Juni 2022 exklusiv in allen österreichischen BURGER KING®.Filialen.

Die Kampagnenbotschaft „Pride Whopper: Mit zwei gleichen Buns für gleiche Liebe und gleiche Rechte. #TimeToBeProud“ wird gemeinsam mit Influencern aus der Community in den sozialen Medien verbreitet, sowie in den BURGER KING® Restaurants beworben. Die Aktion ist ein symbolischer Akt der Solidarität mit dem Ziel unterstützend Aufmerksamkeit für die Gleichberechtigung aller Identitäten und sexuellen Orientierungen zu schaffen.

„Genauso divers wie unsere Mitarbeiter*innen und Kund*innen lieben und leben, sollen auch unsere Produkte sein. Ein kleiner Twist mit hoffentlich großer Wirkung. Denn nicht nur er, sondern er/sie/es ist King“, so Jan-Christoph Küster, Chief Marketing Officer der TQSR Group, dem österreichischen Masterfranchisee der Marke BURGER KING®.

Entwickelt wurde der PRIDE WHOPPER® und die zugehörige #TimeToBeProud-Kampagne von Jung von Matt DONAU, der kreativen Lead-Agentur BURGER KINGS® in Österreich.

 

 

PA/ Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email