„Best of the Best“ Award für Hideaway in Seefeld

Der „Best of the Best“ Award von Tripadvisor, der kürzlich an das NIDUM-Casual Luxury Hotel in Seefeld in Tirol verliehen wurde, ist ein wahrer Beweis für den herausragenden Service und die Qualität, die dieses Hotel bietet.
© merel_van_poorten_nidum

Die Gewinner dieser Auszeichnung werden auf der Grundlage der Qualität und Quantität von Rezensionen, Meinungen und Bewertungen berechnet, die auf der weltgrößten Reiseplattform im Jahr 2019 gesammelt wurden. Nur drei Jahre nach seiner Eröffnung hat es das NIDUM in den sehr exklusiven Kreis jenes einen Prozents aller Betriebe weltweit geschafft, die sich als „Best of the Best“ bezeichnen dürfen.

© merel_van_poorten_nidum

Mit geschicktem Händchen bereichern die Gastgeber im Seefelder NIDUM Hotel eine exklusive First-Class-Auszeit inmitten einer malerischen Naturlandschaft mit einer bestechenden Leichtigkeit. Die Zimmer sind Designersuiten mit traumhaften Ausblicken in die Berge. In der Küche führt ein junges, sehr erfolgreiches Team Regie. Küchenchef Lukas Klausner bringt einen vielseitigen Erfahrungsschatz aus der Spitzengastronomie mit und ist ein Garant für kulinarische Höhepunkte (… auch für Vegetarier). Der beheizte Außenpool auf der sonnengefluteten Terrasse ist wie gemacht für den Genuss des Moments. Am besten lässt sich das fantastische Panorama von den im Wasser installierten Whirl-Liegen genießen. In großen finnischen Saunen mit Aussicht, in der Kräutersauna oder im Dampfbad atmet man wieder einmal richtig durch. Dazu kommen das einzigartige IN DA MOUNTAIN SPA – eine in den steilen Felsen gebaute Sauna – Massagen, Fitness und Yoga. Im Herzen des NIDUM thronen vier WOW Suites, welche mit einer privaten, geräumigen Sauna aufwarten.

© nidum

Olympiareif

Das ist eine Aussicht! Jedes Zimmer im NIDUM – Casual Luxury Hotel ist nach Süden ausgerichtet und verfügt über riesige Panoramafenster sowie einen Balkon. Der Blick, den dieser Urlaubsplatz bietet, ist unvergesslich: über das breite Inntal und in eine Winterlandschaft, wie sie malerischer nicht sein könnte. Langlaufen, soweit die Ski tragen, ist das Motto. Über 271 perfekt präparierte Loipenkilometer in allen Schwierigkeitsgraden, Nachtloipen, Schlittenlanglauf und Hundeloipen führen durch die Natur. Die Winter- und Schneeschuhwanderer finden ebenso beste Voraussetzungen wie die Skifahrer. Auf schneesicheren und sonnigen 1.200 Metern Höhe schwingen die Genussskifahrer über weitläufige Pisten. Fernab von Menschenansammlungen, in freier, unverbauter Lage empfängt das NIDUM die, welche im Winter Abstand gewinnen möchten.

© merel_van_poorten_nidum

Architektur und Sicherheit für eine verrückte Zeit

Das NIDUM ist seit seiner ersten Stunde auf Großzügigkeit, Licht und Luft ausgelegt. Dort gibt es in allen Bereichen Platz und Raum für jeden, auch wenn er sich zurückziehen möchte und auf wertschätzenden Abstand gehen soll. Was die Sauberkeit und Hygienebetrifft, so ist das NIDUM schon immer gern eine Extrameile gegangen. Auch jetzt setzt es wieder Standards, was die nachhaltige Reinigung und Desinfektion des Hauses betrifft. So werden die Zimmer durch eine hochstabile Wasser-Natriumchlorid-Verbindungdesinfiziert. Diese für Menschen nicht schädliche Technologie tötet ohne Chemiezuverlässig sämtliche Keime. Hier sind alle Maßnahmen nachzulesen, die im NIDUM für einen sicheren, unbeschwerten Urlaub ergriffen wurden.

19. 1. 2021 / gab
Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email