„Bernie meets Lucy“

Haubenkoch Rieder tischt in der Bar im Belvedere 21 auf.
© DoN group

Bernie Rieder (li.) und Hausherr Josef Donhauser laden an fünf Abenden zu Kunst & Kulinarik ein

„Bernie meets Lucy“! Bernie Rieder kocht in der „Lucy Bar“ im Belvedere 21 auf. An fünf Abenden gibt es die Möglichkeit, die „Klassiker“ des Haubenkochs zu genießen. Das kulinarische Pop Up findet zwischen 14. und 28. März, jeweils Dienstag und Samstag statt. Los geht´s um 18 Uhr mit einem Aperitif und Fingerfood. Es folgt ein Fünf-Gänge-Menü samt Weinbegleitung und alkoholfreien Getränken. Rieder zeigt wie er aus klassischen Gerichten völlig neue Kompositionen kreiert. „Die traditionelle Küche, das klassische Handwerk mit neuen Ideen, Gewürzen und Zutaten zu verfeinern und innovativ zu interpretieren, ist mein Zugang, das ist meine Küche“, so Gourmet-Avantgardist Rieder.

Neben der Kulinarik kommt auch die Kunst nicht zu kurz. Zwischen den Gängen wird zu einer privaten Führung durch die aktuelle Ausstellung „Herbert Brandl. Exposed to Painting. Die letzten zwanzig Jahre“, gebeten.

 

PA/Red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email