Ausgezeichnete steirische Winzer

Beim Concours Mondial du Sauvignon 2021 brillierten Winzer aus der Steiermark.
© Pixabay

Die Verkostung f√ľr den Wettbewerb fand heuer Corona-Konform statt. 1.200 Weine wurde beim diesj√§hrigen Concours Mondial du Sauvignon eingereicht. Neben den Silber- und Goldmedaillen wurden Troph√§en an Weine, die in ihrer Kategorie am h√∂chsten bewertet worden waren, vergeben.
Das Weingut Riegelnegg-Olwitschhof in der S√ľdsteiermark erhielt die Auszeichnung f√ľr den als besten Barrique ausgebauten Sauvignon. Ein weiteres steirisches Weingut wurde ausgezeichnet. Das Weingut Peter Skoff – Dom√§ne Kranachberg erhielt mit dem 2018 Sauvignon Blanc Ried Kranachberg die Troph√§e als bester Sauvignon √Ėsterreichs.
Seit 2016 wurde jedes Jahr ein steirischer Winzer beim Concours Mondial du Sauvignon ausgezeichnet. Auf den H√ľgeln der Steiermark finden sich ideale Bedingungen f√ľr den Anbau dieser Rebsorte. In der West- und S√ľdsteiermark und im Vulkanland konnte eine 200 prozentigen Steigerung erreicht werden. Die Sauvignon Blancs der Steiermark sind inzwischen in die Riege der besten trockenen Wei√üweine der Welt aufgenommen worden.
 
PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner