Aus für den Life Ball

Laut dem Wiener Bürgermeister Michael Ludwig gibt es kein Nachfolgeprojekt.
© Austrian Airlines

Ankunft von Life Ball Gästen am Flughafen Wien

Der Wiener Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) hat nach dem von Organisator Gery Keszler angekündigten Aus für den Life Ballim Vorjahr zugesagt, sich um eine Weiterführung des Charity-Events zu bemühen. Nun dürfte jedoch das endgültige Aus besiegelt sein. Denn es wurde kein Nachfolgeprojekt gefunden, wie der Stadtchef im Interview mit der APA erläuterte. „Es hat außer Willenskundgebungen, dass man gerne so etwas organisieren würde, kein ernstzunehmendes Projekt gegeben.“
 
APA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email