5-Sterne-Superior-Klassifizierung

Das Hotel Goldener Hirsch setzt auf die Verbindung von Tradition und Moderne.
© Hotel Goldener Hirsch (3)

Die weihnachtliche Bescherung kommt f√ľr das Hotel Goldener Hirsch in Salzburg in diesem Jahr fr√ľh: Im Rahmen der √∂sterreichischen Hotelklassifizierung des Fachverbands Hotellerie wurde das frisch renovierte Traditionshaus in die 5-Sterne-Superior-Kategorie eingestuft. Ausschlaggebend war neben der hohen Qualit√§t der verwendeten Materialien und der Liebe zum Detail vor allem der pers√∂nliche Service im gesamten Hotel.

Die Salzburger Hotelikone er√∂ffnete erst im Sommer dieses Jahres nach fast einj√§hriger Rundumerneuerung wieder. Man wollte eine neue √Ąra einleiten, ohne dabei die 600 Jahre Geschichte des historischen Geb√§udes au√üer Acht zu lassen, hei√üt es in einer Aussendung. So treffen in den Zimmern alte W√§hlscheibentelefone auf moderne Flatscreens. Und die f√ľr die Region traditionellen Fleckerlteppiche zieren wie schon zu Zeiten der urspr√ľnglichen Hausherrin Harriet Gr√§fin von Walderdorff die neuen Holzb√∂den. Die von der Gr√§fin einst handverlesenen Antiquit√§ten wurden vorsichtig restauriert und haben ebenfalls wieder ihren Platz im Hotel gefunden. Die Badezimmer sind mit Porzellan von Villeroy & Boch ausgestattet und die Waschtische sowie Badewannen in heimischen Marmor eingelassen.

Fine Dining mit Wow-Effekt

Auch kulinarisch weht ein neuer Wind: Neben dem urigen Herzl mit traditionell √∂sterreichischen Schmankerln, konzentriert sich K√ľchenchef Martin Bednarik im Restaurant Goldener Hirsch auf Fine-Dining mit ‚ÄěWow-Effekt‚Äú. F√ľr seine modernen Kreationen und den aufmerksamen Service wurde das Restaurant Goldener Hirsch erst k√ľrzlich von dem renommierten Restaurantf√ľhrer Gault&Millau √Ėsterreich mit zwei Hauben und 13 Punkten ausgezeichnet.
Infos: www.goldenerhirsch.com.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner