Winterurlaub im Kempinski Hotel Das Tirol

Die kalte Jahreszeit lockt abermals zum Schnee-Spaß: Wedeln, Wellnessen und Winterurlaub in den Bergen.

Eine Adresse für die Winterauszeit: das Kempinski Hotel Das Tirol in Jochberg bei Kitzbühel inmitten der Kitzbüheler Alpen, das seit 10 Jahren Gäste aus aller Welt höchstem Niveau beherbergt.
 
 
Ski-in & Ski-out

© Kempinski Hotel Das Tirol

Für die Skifahrer und Snowboarder bietet das bekannte KitzSki-Gebiet, das zu den besten der Welt zählt, zum Wedeln auf insgesamt 60 Pisten mit 179 km. Direkt neben dem 5-Sterne-Superior-Haus befindet sich ein Lift.
© Kempinski Hotel Das Tirol

Nach anstrengenden Ski-Tagen verhilft die Sauna und der Wellness Bereich des Hotels. Dort warten 3600 mEntspannung pur – mit Lava-Sauna, wechselnden Aufgüssen, Dampfbad und drei Pools mit dem optimalen Ambiente. Bei exklusiven Massagen und Beauty-Behandlungen mit hochwertigen Produkten lösen sich auch die letzten Reste von Stress und Alltags-Anspannung.
Zusätzlich bietet das Hotel eine eigene Skischule mit Kinderland auf dem Hotelgelände.
 
Weihnachtsfest & Jahresausklang
© Kempinski Hotel Das Tirol

Die meisten Menschen verbringen die Festzeit gerne traditionell im Familienkreis, allerdings ist  ein Fest daheim  nicht immer so entspannt, wie man es wünschen würde. Schließlich ist viel zu organisieren. Doch dem Stress kann man stilvoll entgehen: Mit dem Rundum-Programm  werden die Familien-Festtage im Kempinski Hotel Das Tirol nicht nur feierlich, sondern auch erholsam. Hier lässt sich das Jahr ganz entspannt ausklingen.
 
Von 23. Dezember bis 1. Januar werden täglich wechselnde Wellness Themen im Spa, kulinarische Highlights und Top-Live-Acts offeriert. Zu Silvester wird mit Sektempfang, Showact und einer Silvesterparty mit Live-Musik gefeiert. Das genussvolle i-Tüpfelchen bildet ein Dine-Around-Dinner mit verschiedenen Live-Cooking-Stationen.
© Kempinski Hotel Das Tirol

Auch auf kulinarische Klassiker muss nicht verzichtet werden: neben den Kreationen in den Restaurants Sra Bua und Steinberg lädt das Kempinski Hotel Das Tirol jeden Freitagabend zum gemütlichen Fondue-Abend – inklusive Vorspeisensalat und Dessert – ein. Hier stehen sowohl ein klassisches Käsefondue als auch ein Fondue Chinoise zur Auswahl, bei dem Gemüse und Fleisch in Rinderbrühe gegart werden. Und auch an Weihnachten und Silvester kann man den Klassiker auf Vorbestellung genießen.
Für die kleinen Gäste offeriert das Hotel Fackelwanderungen, Pferdekutschen-Fahrten und Schlitten-Spaß, Basteln, Kinderdisco – oder die Bescherung mit Weihnachtsmann an Heiligabend an.
© Kempinski Hotel Das Tirol

Auch ein Weihnachtsbaum zum Familienfest muss nicht fehlen. Entweder findet man bei der Ankunft einen ausgewählten und fertig geschmückten Baum im Zimmer vor oder man schmückt den Baum mit den Liebsten selbst. Ein wahres Weihnachtserlebnis für die ganze Familie bietet das Hotel mit der Möglichkeit, gemeinsam mit dem Concierge seinen persönlichen Baum im Wald auszusuchen und selber zu schlagen. Gegen die winterliche Kälte stärkt eine zünftige Brotzeit, bevor es auf den Rückweg und ans Schmücken im Hotel-Zimmer geht – klassisch, elegant oder regional in Holztönen.
 

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email