Weitere Hotels bei Traffics- Tochter

Mehr Unterkünfte über Connected Destination buchbar
© Screenshot/ Traffics

Die Traffics- Tochter erweitert ihr Hotel- Angebot

Traffics– Tochter Connected Destination, die digitale Vertriebsplattform, baut das Portofolio der Hotels kontinuierlich aus. So können nun die Partner aus dem stationären Vertrieb per Direktanbindung auch Häuser der Ocean Drive- Hotels auf Ibiza, Mallorca oder in Barcelona buchen. Neu dazu gekommen sind Hotels der Muthu- Kette auf Kuba und Schottland. 
Reisebüros, die dieses Angebot nutzen möchten, benötigen eine Anbindung an eines der Buchungs- und Beratungssysteme von Traffics. Auch über die Online- Schnittstelle Universal Connector ist dies möglich. Wie Connected Destination mitteilten, arbeiten die Hotels durch das Tool der Traffics- Tochter direkt mit den Vertriebspartnern zusammen. Für jede Buchung fällt dabei eine Gebühr an. Fixe Systemnutzungsgebühren gibt es jedoch nicht.
PA/ Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email