Wechsel an der Spitze der Brau Union

Magne Setnes geht nach Holland.
© Brau Union Österreich

Vorstandschef Dr. Magne Setnes geht zum Mutterkonzern Heineken nach Amsterdam.

Der Vorstandschef der Brau Union, Magne Setnes, wechselt als Chief Supply Chain Officer in den Mutterkonzern Heineken nach Amsterdam. Setnes leitete von 2013 bis 2015 die Bereiche Produktion und Logistik in der Brau Union Österreich AG. Er verantwortete in der Folge das weltweite Innovationsmanagement im Heineken Konzern bevor er 2018 den Vorstandsvorsitz bei der Brau Union Österreich von Markus Liebl übernahm.
Wer nun sein Nachfolger in Österreich werden soll, ist noch nicht bekannt.  Erstmals in der der Geschichte des Heineken-Konzerns wird es einen eigenen Vorstand für Digitalisierung (Chief Digital and Technology Officer) geben. Diese Rolle soll Ronald den Elzen, der seit 25 Jahren im Unternehmen tätig ist, übernehmen.
 
PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email