Veranstaltungsreigen im Schloss Hof im Herbst

Das Marchfeld-Schloss lädt zu einem bunten Programm-Mix für die ganze Familie ein.
© Schloss Schönbrunn Kultur- und Betriebsges.m.b.H./Lois Lammerhuber

Gutshof von Schloss Hof

Der Herbst beginnt im Schloss Hof mit einem großen Pferdefest, das am Samstag, den 31. August und am Sonntag, den 1. September zwischen 11 und 17 Uhr abgehalten wird. Dabei präsentieren sich auf der Festwiese vor dem Schloss neben Pferden auch Ponys und andere Vierbeiner. In einem actionreichen Showprogramm zeigen die tierischen Artisten ihr Können.Zusätzlich kann sich an diversen Informationsständen der interessierte Besucher über den Pferdesport informieren und damit zusammenhängende Artikeln kaufen.

Am Wochenende 14. und 15. September lernen die Gäste im Gutshof von Schloss Hof altes Handwerk kennen (inklusive Kunsthandwerksmarkt). Schmiede, Tischler, Drechsler, Keramik- und Glaskünstler werden dabei ihre Fertigkeiten zur Schau stellen. Auch ein Ausprobieren der Künste ist möglich. In verschiedenen Workshops wird zudem gezeigt, wie man an der Handspindel spinnt, Wolle ganz natürlich färbt, Edelschokolade und -konfitüre sowie pikante Chutneys herstellt und noch vieles mehr.

Zwei Wochen später, also am 28. und 29. September (11 bis 18 Uhr), können beim Drachensteigfest Profis und Laien ihre gekauften oder selbst gebastelten Drachen in den Himmel steigen lassen. Es gibt für die kleinen Gäste eigenen Drachenbastel-Workshops. Als Höhepunkt wirft ein Zuckerldrache seine süße Fracht auf der Festwiese auf die jungen Besucher herab.

Am 12. und 13. Oktober lädt Schloss Hof zum Herbstfest. An beiden Tagen wartet ein vielseitiges Programm auf Groß und Klein. Es werden Showschnitzen von Kürbisköpfen, Kürbis-Schnitzworkshops für Erwachsene und Kinder, Kunsthandwerk, schwungvolle Live-Musik, Volkstanzeinlagen, kulinarische Schmankerln, Ponyreiten, Alpakawanderungen und Kutschenfahrten geboten.

Das Herbstprogramm endet am 26. und 27. Oktober mit dem Halloween-Fest. Dabei ziehen Artisten, Gaukler und viele gruselige Gestaltendurch Schloss und Garten. Bei Familienführungen durch das Geisterschloss und den geheimnisvollen Keller sind schaurige Überraschungen und gespenstische Begegnungen garantiert. Auf die Kinder warten außerdem eine Halloween-Back- und Bastelwerkstatt, eine Grusel-Schminkstation und noch vieles mehr. Weitere Informationen unter www.schlosshof.at.

PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email