Uber startet Essenlieferdienst

Uber Eats bald in Berlin unterwegs

Gerade durch die Corona- Pandemie sind Essenslieferservices auf dem Vormarsch. Nun will auch Uber in das Geschäftsmodell mit einsteigen. Der US- Fahrdienst- Vermittler will am Mittwoch seinen Lieferservice in Berlin anbieten. Zum Auftakt werde das Liefergebiet auf das Zentrum der Stadt beschränkt sein. Mehr als 200 Restaurants sollen sich bereits beteiligen. Aus Österreich hatte sich Uber Eats im März 2019 aufgrund des ausbleibenden Wachstums verabschiedet. Zum Start in Berlin seien rund 500 Kuriere meist mit Fahrrädern und E- Bikes im Einsatz. Sie sind bei lokalen Lieferfirmen angestellt, mit denen Uber zusammenarbeitet.

APA/ Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email