Test-Fest

Statement der Redaktion
© MG MedienGruppe

Aus Verantwortungsbewusstsein – gegenüber der eigenen Gesundheit, aber auch den Kollegen und Mitmenschen – haben die Mitarbeiter der MG MedienGruppe und des Mucha Verlages sich entschlossen, sich samt und sonders einer Covid-Impfung zu unterziehen.

Alle (!) angestellten Mitarbeiter unserer Verlagshäuser haben sohin jüngst die erste Teilimpfung mit BioNTech/Pfizer hinter sich gebracht. Die gute Nachricht: In keinem einzigen Fall traten bemerkenswerte Nebenwirkungen auf. Und – das Team darf sich ganz besonders bei ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz und dem Sicherheitsbeauftragten des Österreichischen Rundfunks, Pius Strobl dafür bedanken, dass wir im Zuge der Impfungen, die vom ORF an andere Medienhäuser angeboten wurden, blendend organisiert, gut vorbereitet und – so wie das Strobls Art ist – hervorragend begleitet, unsere Impfungen „abholen“ durften.

Wenn Sie sohin künftig mit uns kommunizieren, wir Sie interviewen, Sie uns persönlich treffen – Kommunikation mit dem Medienhaus Mucha ist eine sichere Sache. War es immer und wir es auch in Pandemiezeiten sein.

 

Herzlichst

Die Redaktion

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email