Symposion Hotel of the Year 2020

Nach einer Umfrage unter 907 Trainern wurde das Sporthotel Wagrain zum Sieger gekürt.
© Symposion Hotels Marketingservice GmbH

Außenansicht des Symposion Sporthotels Wagrain

Die 13 Symposion Hotels in Österreich führten 2019 eine Befragung unter Vortragenden durch. 907 Trainer beurteilten im Rahmen der Umfrage die Hotelmitarbeiter, Atmosphäre und Hardware im Bezug auf die von ihnen gehaltenen Seminare. Alle Häuser erhielten die Note „Sehr gut“. Die Noten lagen sehr eng beisammen, zwischen 1,02 und 1,20. Gewonnen hat zum vierten Mal in Folge das Symposion Sporthotel Wagrain. Dicht gefolgt wird es vom Symposion Hotel Schwarz Alm (Niederösterreich) und dem Symposion City Hotel Stockerau (Niederösterreich).

Andrea Kernreiter, CEO der Dachmarke Symposion Hotels, sagt dazu: „Wir sind sehr stolz auf unsere Symposion Hotels. Denn es ist nicht einfach, das Ergebnis vom Vorjahr zu übertreffen, doch unsere Hotelgruppe hat es geschafft!“ Allein das Engagement der Hotelmitarbeiter wurde mit der Durchschnittsnote von 1,13 bewertet. „Bei einer Veranstaltung spielt natürlich auch die Hardware, wie die Seminartechnik, eine wichtige Rolle – aber, vor allem die Hotelmitarbeiter leisten den größten Beitrag zum Seminarerfolg. Nicht umsonst werden so oft Mitarbeiter namentlich bei unseren Kundenfeedbacks erwähnt“, so Kernreiter.

PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email