Start der Wiener Restaurantwoche

Gastronomen und VIPs gaben im Gasthaus Durchhaus den Startschuss zum Kulinarik-Event.
© Culinarius | Wynn Florante Photography

Christian Gansterer mit Karin Karrer, Richard Lugner, Christina Lugner, Eva und André Kelz

Anlässlich der 21. Wiener Restaurantwoche feierten Vertreter aus Gastronomie und Society im Gasthaus Durchhaus den Start des Kulinarik-Events. Mit dabei waren Richard Lugner, Christina Lugner, Peter Dobcak, Andy Lee Lang, Lucas Babuder, Christa Kern, Adriana Zartl, ORF-Moderatorin Rebekka Salzer und Gastronomen wie Karin Artner (Restauraunt Ofenloch), Maximilian Graf (STEAX), Weny Sun (One Night in Beijing), Sascha und Marcel Ruhm (Dining Ruhm) und Markus Ritter (M Lounge).

Organisator Dominik Holter: „Wir haben die 20 000 geknackt und sind unfassbar stolz. Daran zeigt sich der Erfolg unseres Konzepts, mit dem wir Spitzengastronomie für jeden erlebbar machen.“

Zweimal jährlich erfreuen Wiens Spitzenköche Feinschmecker und Restaurantliebhaber mit speziellen Menüs zu einem Fixpreis. 90 Restaurants mit insgesamt 86 Hauben nehmen in diesem Jahr teil, darunter Clementine im Glashaus, DiningRuhm, Beef&Glory, Das Spittelberg, das Evard im Kempinski, Das Schick, das Kussmaul und das Sakai.

© Culinarius | Wynn Florante Photography
© Culinarius | Wynn Florante Photography

 

PA/Red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email