Spitzenpolitik in medienwirksamer Wirtshauslaune

Regierungsspitze speist im Schweizerhaus
© Pixabay

Regierungsmitglieder treffen sich zum Start der Gastro-Öffnungen im Wiener Prater.

Nach sechs langen Monaten ist es endlich wieder möglich Restaurants und KaffeehĂ€user zu besuchen. Die Vorfreude ist weiterhin spĂŒrbar. Auch die Spitzenpolitik lĂ€sst sich davon mitreißen. Die Regierungsspitze soll sich morgen im Wiener Prater zum Mittagessen treffen. Schon vorher, noch in der FrĂŒh, geht der Wiener BĂŒrgermeister mit wirtschaftlicher Begleitung ins CafĂ© Frauenhuber frĂŒhstĂŒcken. Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP), Vizekanzler Werner Kogler (GRÜNE), Tourismusministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) und Kultur- StaatssekretĂ€rin Andrea Mayer (GRÜNE) speisen und trinken ab 13 Uhr im Schweizerhaus. In der Einladung an Medienvertreter wird auf die notwendige Einhaltung der Coronaregeln verwiesen, wie sie fĂŒr alle GĂ€ste in ganz Österreich ab morgen GĂŒltigkeit haben.
APA/red

GefÀllt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner