Restlessen im Hauben-Restaurant

Letztes Event vor Kurzurlaub
© Pixabay

Am 9. Juli findet im Restaurant Lingenhel unter dem Motto „Running Restl“ ein großes „Restlessen“ statt. Welche Speisen dabei genau auf den Tisch kommen wissen sowohl Gastronom, als auch Gäste nicht. Eine richtige Speisekarte wird es an diesem Abend nämlich nicht geben. Nach dem Event geht das Restaurant in den wohlverdienten Kurzurlaub. Das Restlessen stehe für die Nachhaltigkeit des Betriebs. „Das gesamte vor dem Urlaub übrig gebliebene Essen soll innerhalb der fünf Stunden verwertet werden“, so Inhaber Thomas Lingenhel. Kosten wird das ausgefallene Menü 39 Euro pro Person. Für die Qualität des Essens sorgt der 2-Hauben-Koch Roman Wurzer.
Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email