Premiere für Tel Aviv Air

Seit 6. März ist erstmals eine Direktverbindung von Tel Aviv nach Hamburg möglich.

von Hamburg bis Tel Aviv ohne Umsteigen

Die im Oktober 2020 gegründete Airline Tel Aviv Air hat am vergangenen Sonntag, den 6. März 2022, ihren Erstflug von Hamburg nach Tel Aviv absolviert. Ab sofort bedient die Airline zweimal pro Woche nonstop die Strecke von Deutschlands Norden in die israelische Mittelmeermetropole. Rund 100 Passagiere feierten an Bord den Erstflug von Tel Aviv Air. Mit der neuen Destination ab Hamburg baut Israel sein internationales Netz an Flugverbindungen weiter aus. Von Deutschland aus ist das Land zwischen Mittelmeer, Rotem Meer und Totem Meer nunmehr über 72 wöchentliche Nonstop-Verbindungen von Frankfurt am Main, Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf und Karlsruhe erreichbar.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email