Neues Gastrokonzept bei kika/Leiner

In neun Testfilialen soll das Konzept zunächst zur Anwendung kommen.
@kikaLeiner

Die Restaurants in den 6 kika-und 14 Leiner-Einrichtungshäusern haben wieder offen.

Die Zeit whährend der Lockdowns wurde bei kika und Leiner sinnvoll genutzt. Man habe die Restaurants in den Möbelhäusern modernisiert und ein neues Konzept ausgearbeitet. Neben dem Buffet soll es in Zukunft unter anderem eine Speisekarte mit saisonalen Gerichten und ein neues Frühücksangebot geben. Bei den verwendeten Produkten werde zudem vermehrt auf eine regionale Herkunft geachtet.

 

PA/Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email