Neue Tages- und Aperitivo-Bar Newman

Martin Ho erweitert sein Angebot im ersten Bezirk um Wiener Schmankerln.
© Matto Johannik

Originale Schnitzelsemmeln zählen zu den Kreationen Neumanns

Unternehmer Martin Ho betreibt seit eineinhalb Jahren im ehemaligen Residenzhof in der Seilerstätte 16 im ersten Wiener Gemeindebezirk ein Multi-Concept-Projekt, das aus zwei Spezialitäten-Restaurants („One of One“ und „Mr. Wow“), einer Bar und der Ho Gallery für zeitgenössische Kunst besteht. Jetzt eröffnet an diesem Ort die neue Tages- und Aperitivo-Bar „Newman“. Sie steht unter der Patronanz des Küchenchefs Carlo Neumann, der seit Oktober 2019 den Gästen im Memberclub X der DOTS Group von Martin Ho auftischte.

In dem neuen Lokal werden die Gäste mit Wiener Spezialitäten wie Wiener Schnitzel und Kaiserschmarrn verwöhnt. Dabei ist erwähnenswert, dass Neumann die Speisen so in einer offenen Küche anfertigen wird, dass Blicke hinter die Kulissen möglich sind. Auf der Speisekarte wird es ein wechselndes Angebot an regionalen und saisonalen Gerichten geben. Für den Hunger zwischendurch serviert das „Newman“ individuell zusammengestellte Schnitzelsemmeln.

„Das ‚Newman‘ ist eine Herzensangelegenheit und beruht auf einer Kindheitserinnerung. Das Hauptaugenmerk liegt auf dem Wiener Schnitzel und feinen Produkten, die wir in unserer Manufaktur selbst herstellen“, umreißt Neumann die kulinarische Ausrichtung.

PA/red

 

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email