Neu: Der Bio-Sekt „Kattus Organic“

Schaumwein wird künftig auch bei Gastronomen und Hoteliers verkauft werden.
© KATTUS

Regionale Weinbauern in Österreich produzieren ihren Bio-Sekt schon länger, nun springen auch die größeren Sektkellereien auf den Trend auf. In Wien hat am Freitag die Sektkellerei Kattus ihren ersten Bio-Sekt angekündigt.

„Kattus Organic“ werde aus Trauben der Sorte Grüner Veltliner aus niederösterreichischen Bioweingärten hergestellt, die ohne Einsatz von Herbiziden und Pestiziden bewirtschaftet werden, teilte die Firma mit. Der neue Schaumwein wird am 16. September in Wien präsentiert und in Bio-Supermärkten, im Lebensmitteleinzelhandel und bei Gastronomen und Hoteliers verkauft werden. Eine Woche vorher soll es den ersten Biosekt von Kattus für die Besucher des Waldes im Klagenfurter Wörtherseestadions geben.

APA/Red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email