„Moonraker-Limited-Edition“

Champagne Bollinger und James Bond 007 feiern 40 gemeinsame Jahre.
© Champagne Bollinger

Die „Flaschenverpackung“ ist immer in James-Bond-Manier gehalten

1979 – mit dem James-Bond-Klassiker „Moonraker“ – hat die Zusammenarbeit begonnen. Seitdem schlürft Geheimagent 007 Champagner der Marke Bollinger. „Eine der wirklich großen Partnerschaften der Kinowelt – 40 Jahre und noch kein bisschen müde“, kommentieren Michael G. Wilson und Barbara Broccoli, die Produzenten der James-Bond-Filme, das Jubiläum.

Anlässlich der Festivitäten gibt das Champagner-Unternehmen eine „Bollinger-Tribute-to-Moonraker-Luxury-Limited-Edition“ heraus: 407 Exemplare zum Stückpreis von 4.500 Pfund.

Ebenfalls neu und etwas billiger zu Ehren der 25. James-Bond-Verfilmung „No Time To Die“ ist der 2011er-Jahrgang „Bollinger-007-Limited-Edition-Millésimé“. Die schwarze 75-cl-Flasche kostet 150 Pfund.

 

PA/Red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email