Messe 2020: Die HoReCa-Academy von Ambiente

Von 7. bis 11. Februar 2020 bietet die Ambiente, die weltweit führende Messe für Konsumgüter, wieder spannende Perspektiven.
© Pixabay

Die Messe für Konsumgüter in Frankfurt am Main bietet Ausstellern und Fachbesuchern Kontakte, die neuesten Entwicklungen in Markt und Design sowie Trends und Chancen in allen Segmenten.

Die Ambiente ist mit dem Bereich Dining laut Presse-Ausschreibung führend in Tisch, Küche und Haushalt und auch seit einigen Jahren ein wichtiger HoReCa-Handeslplatz.

Doch nicht nur in den drei Bereichen Dining, Living und Giving ist die Ambiente der Treffpunkt der Branche. Ab 2020 wird der Dining-Bereich um eine eigene HoReCa-Hallenebene erweitert und wird somit auch im HoReCa-Segment zu einem großen Branchentreff des Jahres.

Der Fokus der Halle 6.0 wird dabei auf Produkten und Themen rund um das Front of the House-Geschäft liegen – also auf allem, was die Arbeit und das Erlebnis im Gastraum betrifft wie Buffet & Präsentation, Transport, Tabletop, Café & Bar, Küche & Küchenhelfer, Menükarten und vieles mehr.

Die Produktpräsentationen der Aussteller werden ergänzt durch ein spezielles Rahmenprogramm, Events und vielseitige Austauschmöglichkeiten.

Zur kommenden Veranstaltung geht die Ambiente nicht nur mit der neuen HoReCa-Halle, sondern auch mit der HoReCa-Academy an den Start. Dort erwartet das nationale und internationale HoReCa-Fachpublikum ein umfangreiches Vortragsangebot an allen fünf Messetagen.

 

PA/RED

 

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email