Majestätischer Schaumwein zum Platinjubiläum

Zum Anlass ihres 70. Dienstjahres bringt die britische Monarchin Queen Elisabeth II ihren eigenen Schaumwein auf den Markt.

royal serviert

Nach dem Tod ihres Vaters wurde Queen Elisabeth II am 2. Juni 1953 zur Königin des vereinigten Königreichs gekrönt. Sie ist somit die älteste Amtsträgerin in der Geschichte. Um bei der royalen Feier nicht leer auszugehen, erfand die Queen kurzerhand ihren ganz eigenen Schaumwein zum Anstoßen.
Das alkoholische Sprudelgetränk setzt sich aus handverlesenen Trauben der Weinberge in Kent und West Sussex zusammen. Laut dem Royal Collection Trust ist der Geschmack übersät von Aromen reichhaltiger Zitrusfrüchte. Hinzu kommt eine Honig-Note mit weißem Pfirsich und einem Hauch von süßen Gewürzen. Die Flasche per se besticht durch ihre goldenen Olivenblätter den Weizenähren am Etikett. Diese Zeichen symbolisieren Wohlstand und Frieden. Die Queen gab bekannt, dass alle Einnahmen durch den Vertrieb dem karikativen Zweck gespendet werden.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email