Luxus mit Umweltschutz

Club Med: Erstes "Eco-Chic-Resort" in der Dominikanischen Republik.
© Club Med

Das Club-Resort Michès Playa Esmeralda ist komplett auf Nachhaltigkeit konzipiert

Das Club-Resort Michès Playa Esmeralda ist komplett umweltfreundlich konzipiert und soll – laut Club Med – ein Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit sein. Es läuft unter dem Namen „Eco-Chic“. Hinter diesem Begriff verbirgt sich eine Vielzahl an Projekten: Minimierung des Energieverbrauches und Verwendung von umweltschonenden Energiequellen, verschiedene Recycling-Programme, der Verzicht auf Plastik, die Zusammenarbeit mit der ortsansässigen Bevölkerung sowie Produkteinkauf aus der lokalen Landwirtschaft.

Das „Eco-Chic-Resort“ besteht aus vier Boutique-Dörfern, jeweils mit einem anderen Motto. Im „Explorer Cove“ werden diverse Abenteuer für die ganze Familie angeboten. Das „Carribean Paradise“ ist eine Hommage an die einheimische Kultur. Der „Emerald Jungle“ ist eines der zwei Dörfer, die exklusiv für Erwachsene zugänglich sind und beinhaltet den Spa- und Wellness-Bereich. Im „Archipelago“ finden verliebte Pärchen ihren Rückzugsort.

 

PA/Red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email