Kunsthandwerk & Kulinarik beim Stefflkirtag

Spektakel am Stephansplatz bis 20. September 2021
© Pixabay

Touristenmagnet als Volksfestschauplatz

Seit dem 9. September ist der Stefflkirtag rund um den gleichnamigen Dom im Herzen der Hauptstadt in vollem Gange. Um die 50 Stände locken mit einer bunten Bandbreite kulinarischer Köstlichkeiten. Unter ihnen beispielsweise der italienische Feinkostshop Goroni und die Lebzelterei. Wer Appetit auf Süßes hat, kommt mit Baumkuchen und Bubble Waffles auf seine Kosten. Sturm-Ausschänke und Champagner-Bar ergänzen das umfangreiche Angebot am Getränkesektor. Auch ein Karusell findet man vor Ort. Ebenso gemischt wie das Angebot ist auch das Publikum. Sowohl Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt als auch Touristinnen und Touristen freuen sich über das Angebot. Der Andrang ist groß, denn auch der Stefflkirtag war 2020 eines jener Events, die coronabedingt nicht stattfinden konnten. RED./CH
 

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email