KulinariJung geht in die zweite Runde

Das Fest für alle Genuss-Verliebten, Geschmack-Sicheren und Kulinarisch-Anspruchsvollen lockt im Juni 2022 nach Axberg in Oberösterreich.

Das Line-Up versammelt eine Generation von innovativen Genusschaffenden und kulinarischen Visionären, die zu den Pionieren auf ihrem Gebiet zählen. Ein geschmacklich aufregender Start in den Sommer ist mit KulinariJung also garantiert.

© Nina Mahringer

Kulinarik-Liebhaber Hans Reisetbauer Junior (31) hat sich auch dieses Jahr wieder auf die Suche nach der nächsten Generation der hochqualitativen Essens- und Getränkeszene gemacht. Er ist schon seit einigen Jahren fest im Familienbetrieb Reisetbauer Qualitätsbrand integriert und dort auch mit seiner eigens kreierten Schnapslinie Brandstatt vertreten. Im Sommer 2018 startete er KulinariJung und rief damit eine Veranstaltung ins Leben, bei der man die kulinarische Seele baumeln lassen kann. Das Event war ein großer Erfolg und machte Lust auf mehr. Die 2020 geplante Fortsetzung der Veranstaltungsreihe kam allerdings nicht zustande, denn schwierige Zeiten erfordern schwierige Entscheidungen. Doch das lange Warten hat nun ein Ende und KulinariJung geht in die langersehnte zweite Runde.
© Nina Mahringer

Der junge Schnapsbrenner selbst kann die Fortsetzung seiner Veranstaltungsreihe kaum erwarten: „Mit KulinariJungmöchte ich der jungen aufstrebenden Generation die Chance geben, sich vorzustellen und zu beweisen, dass sie bereits mehr als bereit für die Welt des Genusses ist.“ 

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email