Kreativität, Genuss und Design zum Vatertag

Die einzigartige Herkunft, sein tropischer Geschmack sowie das elegante Äußere machen die neueste Kreation der Jura-Destillerie, den „Jura Rum Cask Finish“, zum perfekten Präsent für den bevorstehenden Vatertag.

Süße und fruchtige Töne, tropische Akzente und ein goldenes und stilvolles Äußeres: das ist der „Jura Single Malt Rum Cask Finish Scotch“. Mit seinem langen Abgang und der würzigen Zimtnote ist der Whisky eine experimentelle Kreation der Isle of Jura Distillery und einzigartige Mischung aus schottischer Herbe und maritimer Leichtigkeit – was ihn zur perfekten Ergänzung für die Sammlung eines jeden Spirituosen-Liebhabers sowie Geschenkidee zum Vatertag macht.

„Wir freuen uns, mit dem ‚Jura Rum Cask Finish‘ in einen beschwingten Sommer starten zu können. Durch seinen außergewöhnlichen Geschmack vereint der limitierte Whisky schottische Destillationskunst mit tropischer Lebensfreude. Die über Jahre hinweg perfektionierte Machart sorgt für einen einzigartigen Genuss“, so KATTUS-BORCO-Geschäftsführer Andreas Ruhland.

Einzigartige Machart

Nicht nur glänzt der exotische Single Malt aus Schottland allerdings durch seinen unvergleichlichen Geschmack oder das trendige Design – sondern auch eine einzigartige Machart. So hat der „Jura Rum Cask Finish“ seinen unvergleichlichen Geschmack einem ganz bestimmten Prozedere zu verdanken. Denn nachdem sie zunächst einmal mehrere Jahre in amerikanischen Ex-Bourbon-Fässern aus Weißeiche verbringt, wird die trendige Spirituose schließlich in handverlesenen karibischen Rumfässern veredelt. Das Finishing in den verschiedenen Fässern sorgt für Abwechslung und beweist die Detailgenauigkeit der auf der gleichnamigen Hebrideninsel ansässigen Jura-Destillerie.

Cremiger Geschmack, trendiges Äußeres

Im Aroma begeistert der „Jura Rum Cask Finish“ anfangs vor allem mit der cremigen Süße von Toffee sowie dem Geschmack von Guave, Orange, Zitrone, Pfirsich und Ananas. Außerdem zu schmecken sind Aromen von Vollmilchschokolade, gerösteter Kokosnuss, gezuckerten Mandeln und Aprikosen, welche durch Noten von Vanillepudding, Mango, Banane, Meersalz und Limette ergänzt werden. Ein Highlight wird der Whisky schließlich durch seinen sanften, mittellangen Abgang sowie süßen, fruchtigen als auch dezent würzigen Tönen. Womit sich das Getränk ideal für den puren Genuss oder auch auf Eis eignet.

Mit seiner goldenen Farbe kann der „Jura Rum Cask Finish“ neben dem aufregenden Inhalt zudem ein elegantes Äußeres vorweisen. Und auch bei dem Design der Flasche ließen sich die Jura-Blender nicht lumpen – so ziert die stilvolle Flasche ein tropisches Muster aus großen Blättern und bunten Blumen. Passend zu dem Status des Whiskys als limitierte, sommerliche Sonderedition.

Das Zusammenspiel aus Kreativität, Genuss und Design machen den „Jura Rum Cask Finish“ zum stilvollen Getränk für jede Gelegenheit sowie idealem Präsent – beispielsweise für den Vatertag am 12. Juni. Erhältlich ist der Whisky (40 Volumenprozent, 0,7 Liter-Flasche) in Österreich exklusiv bei KATTUS-BORCO.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email