Kattus Brokat Brut erstmals als Summer-Edition

Das Getränk kommt in limitierter Auflage in Türkis auf den Markt.
© Kattus

Summer-Edition des Kattus Brrokat Brut

Erstmals bringt die Wiener Sektmanufaktur Kattus den beliebten „Kattus Brokat Brut“ in einer Summer-Edition heraus. Die 0,75 Liter-Flaschen sind in Türkis gehalten. Die floralen Muster darauf spielen auf die österreichischen Seen und Flüsse an. Kattus will mit diesem Eyecatcher ein prickelndes Erlebnis made in Austria vermitteln. „Uns steht ein außergewöhnlicher Sommer bevor, in dem Kattus einen außergewöhnlichen Sekt serviert. Österreichischer Sekt ist der charmante Begleiter, um die sonnigen Tage in Österreich zu genießen und sommerliche Leichtigkeit zu schmecken“, meint Johannes Kattus. Die Auflage beträgt lediglich 10.000 Flaschen.

Kattus Brokat Brut wird von Kellermeister Herbert Pratsch aus österreichischen Trauben in zwölfmonatiger Flaschengärung hergestellt. Der Duft des Sekts bewegt sich zwischen Kräuterwiese und frischer Ananas dank der enthaltenen Rebsorten Grüner Veltliner und Welschriesling. Das Getränk kommt in Kartons zu sechs Flaschen in den Handel.

APA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email