Neues Hotel „Jaz in the City Vienna“ gibt künftig den Ton an

©Jaz in the City

Frische Beats in Wien: beim neuen Jan in the City Hotel in Wien steht jede Menge Musik am Programm

Einmal mehr beweist sich Wien als Hauptstadt der Musik und des Lifestyles, denn seit heute begrüßt das neue Lifestyle-Hotel Jaz in the City Vienna Gäste und Musikbegeisterte in der Windmühlgasse, zwischen Mariahilferstrasse und Naschmarkt. Musik ist elementarer Bestandteil des Hotelkonzepts: In allen Bereichen des Hotels ist sie hörbar, sichtbar, erlebbar. Die Rezeption fungiert als Record Store, alle 163 stylischen Zimmer und Suiten verfügen zusätzlich über einen Plattenspieler, multi-funktionale Eventräumlichkeiten laden sowohl zu kreativen Meetings als auch zum After-Work-Feierabend-Clubbing ein. Auch im Restaurant- und Bar-Konzept „Rhythms Bar & Kitchen“ ist der Name Programm. Gerichte mit lokalen Produkten gewürzt mit dem jazy Lebensgefühl, gemixt mit Vielfalt, Toleranz und Innovation stehen im Mittelpunkt. Das Hotel wird zur Bühne. Die Gäste erwartet täglich Live-Musik, Konzerte und spontane Sessions. Die Rooftop-Bar „mariatrink Drinks & Views“, mit spektakulärem Blick über Wien, wird bereits als Geheimtipp gehandelt, in der man künftig den ein oder anderen Künstler im Rahmen eines Wohnzimmerkonzerts hautnah erleben kann.

Der dritte Hotspot der hippen Lifestyle-Marke der Steigenberger Hotels AG, unter der Dachmarke Deutsche Hospitality, wurde gemeinsam mit dem Immobilienentwickler MTK Group AG und dem Architekturbüro BWM realisiert. Mit der Eröffnung des Jaz in the City ist die Deutsche Hospitality mit vier ihrer Hotelmarken und einer Gesamtkapazität von 733 Zimmern und Suiten sowie insgesamt 1.200 Quadratmetern an Meeting-Räumlichkeiten in Wien vertreten. Damit bietet das Hotelunternehmen für alle Zielgruppen die passende Unterkunft: den weltoffenen Entdeckern, Wochenend-Abenteurern, Foodies und dem modernen Geschäftsreisenden.

PA/RED/TP

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email