Hotelinvestor Holger Ballwanz startet Hotelankauf

Für die Pachtung oder den Ankauf der Immobilien stehen 100 Millionen Euro zur Verfügung.
© www.reba-immobilien.ch

Der Schweizer Investor Holger Ballwanz startet den Hotelankauf und die Hotelanpachtung in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Er ist Vorstand der Reba Immobilien AG. „100 Millionen Euro stehen uns als internationaler Hotelinvestor über das angeschlossene Schweizer Family Office für Hotelinvestments zur Verfügung. Gesucht werden große Stadthotels in den Big-15-Städten in Deutschland, ab 100 Zimmer oder größer, mit Betreiber oder betreiberfrei, zum Kauf oder zur Pacht“, erklärt Ballwanz. „Der Ankauf oder die Anpachtung erfolgen diskret off market.“
Angebote von Eigentümern oder Direktmandate von Immobilienmaklern können an die Ankaufsabteilung der Reba Immobilien AG zur Erstprüfung gesendet werden. Weitere Informationen unter www.reba-immobilien.ch.
PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email