Hotel Sonnenhof startet Onlineshop

Das Vier-Sterne-Hotel bietet ab sofort regionale Produkte und lieferbares Fünf-Gänge-Menü.
© Ratko Medienagentur

Chefkoch Patrick Müller ist verantwortlich für das wöchentlich erneuerte 5-Gänge-Menü für den Onlineshop.

Sich vom Haubenkoch des Hotel Sonnenhof in Grän bekochen lassen und das in den eigenen vier Wänden: Das kann man ab sofort mit der neuen „Genussbox“, die das Küchenteam des Sonnenhofs rund um Chefkoch Patrick Müller wöchentlich neu zusammenstellt und zubereitet. Darüber hinaus finden Interessierte im Onlineshop „Der Kleine Laden“ Dekoratives, Beauty-Produkte und selbstgemachte Artikel aus Zirbenholz, aber auch regionale Schmankerl.

Die einzelnen Gänge sind schon fertig zubereitet und müssen nur noch nach Anleitung erwärmt und angerichtet werden. Der Menüpreis für zwei Personen inklusive Aperitif und einer Flasche Wein liegt bei 160 Euro zuzüglich Versand. Für 130 Euro gibt es das Fünf-Gänge-Menü ohne Aperitif und Wein zu kaufen.

Schon länger gibt es im hoteleigenen Shop „Der Kleine Laden“ ausgewählte Mitbringsel und Erinnerungen an den Urlaub im Sonnenhof zu kaufen – nun können die im Shop erhältlichen Artikel auch über die Website nach Hause bestellt werden. Die Auswahl reicht von handgefertigter Dekoration aus Zirbelkiefernholz über Beauty-Produkte bis hin zu hausgemachten Tiroler Delikatessen.

 

PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email