Hotel Max Brown 7th District wieder geöffnet

Für Buchungen bis zum 12. Juli gibt es 25 Prozent Ermäßigung.
© Max Brown Hotels

Lobby im Hotel Max Brown 7th District

Seit 1. Juli hat das Hotel Max Brown 7th District in der Schottenfeldgasse 74 im siebenten Wiener Gemeindebezirk geöffnet. Als besonderes Angebot gibt es jetzt bis zum 12. Juli auf alle Zimmerbuchungen 25 Prozent Rabatt. Mit dem Code „BACKINVIENNA“ kann ein vergünstigter Aufenthalt, der spätestens am 28. Februar 2021 endet, gebucht werden. Auch das „Max Theatre“, das hauseigene Kino im Vintage-Stil, kann jetzt für eine private Movie-Night mit Freunden mit 25 Prozent Ermäßigung gebucht werden.

Innenhof-Terrasse des Hotels Max Brown 7th District                                                                                                                            © Mox Brown Hotels

Zudem lädt das Restaurant „Seven North“ im Erdgeschoß des Hotels zu kulinarischen Spezialitäten ein. Der israelische Starkoch Eyal Shani serviert jetzt auch zum Lunch mediterrane Köstlichkeiten und coole Drinks. Am besten kann man sie auf der neuen, etwas versteckten Terrasse im ersten Stock genießen. Es ist aber bald auch möglich, Speisen des Kochs über Lieferando zu bestellen und dann zu Hause zu probieren.

Für den Wien-Urlauber ist ein von der Wiener Designerin Andrea Kerber entworfener „MAX BROWN X VIS A VIS Pyjama“ erhältlich. Die Sircle Collection, die Hotelentwicklungs- und Managementgesellschaft hinter Max Brown, unterstützt zudem durch den Online-Verkauf von Art Prints in Zusammenarbeit mit Künstlern (Projekt „Prints without Borders“) die Organisation „Ärzte ohne Grenzen“.

PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email